5:2 gegen Lauenstein

5:2 gegen Lauenstein

Meisterstück-HAUS U19 - Team Meisterstück 21.03.2024

A1 siegt im Trainings-Kick

20.03.2024: Trainingsspiel:

A1 - MTV Lauenstein: 5:2 (2:2)

Auch nach dem am Ende nicht unverdienten 5:2-Sieg im Trainings-Kick über den Kreisligadritten MTV Lauenstein am Mittwochabend bleibt die A1 in 2024 noch ungeschlagen.

Der laufstarke Felix auf der ungewohnten Mittelstürmer-Position brachte die JFV-Farben in Halbzeit 1 schnell mit seinen 2 blitzsauberen Treffern in Führung (9./25. Minute). Aber der Relegationsplatz-Kandidat aus dem Ostkreis zeigte sich unbeeindruckt und kam direkt im Anschluss nach dem 2:0 (26./43). nach einer Ecke und kurz vor dem Pausenpfiff nach einem Abstimmungsproblem im Zentrum zum Ausgleich.

Kurz nach dem Seitenwechsel (49.) sorgte Felix erneut für die Hamelner Führung, die die beiden eingewechselten Jannis (60.) und B1-Aushelfer "Furki" (81.) zum am Ende nicht unverdienten Hamelner Sieg ausbauten. Die Rattenfänger nutzen dabei gerade in den zweiten 45 Minuten ihr Mehr an PS unter der Haube.

Am Ende ergab sich ein sehr fairer und für beide Seiten und ein sicherlich förderlicher Ferien-Trainingskick, welcher aus JFV- Sicht einerseits phasenweise Spaß am präzisen und schnellen Passspiel zeigte, aber auch taktische Defizite im Angriffs- und Mittelfeldpressing.

Pech hatte am Mittwoch Interimskapitän Levi, der mit einer Oberschenkelzerrung ausgewechselt werden musste und nun sicher ein, zwei Wochen nicht zur Verfügung stehen könnte. Gute Besserung!

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.