A-Junioren,  Allgemein,  News

VFL Eintracht Hannover – JFV Hameln U19

Am Samstag gastiert die U19 vom JFV Hameln um 16:30 beim Aufsteiger VFL Eintracht Hannover. Die Hannoveraner sind sehr gut in die Saison gestartet und haben als Aufsteiger aus den ersten vier Spielen lediglich zwei Punkte am ersten Spieltag gegen die JSG Engelbostel/​Stelingen U19 abgegeben. Nachdem am vergangen Spieltag für die Hamelner der Knoten in der Offensive endlich geplatzt ist und der erste Sieg eingefahren wurde, wollen die Jungs vom Trainerteam Seifert/Schweins/Gabriel natürlich wieder mit den Punkten im Gepäck aus Hannover zurückreisen. Ausfallen werden voraussichtlich Inti Hosea Garbe und Leonit Gjelaij. Mit Liam Carlos Stierrand, Felipe Dutschke, Luca Kleine, und Orkun Kaan Yavas sind noch weitere Spieler auf der Liste, hinter denen ein Fragezeichen für das kommende Spiel steht und ein Einsatz noch nicht ganz klar ist. Julian Seifert: „Wenn wir an die Leistung vom vergangenen Wochenende anknüpfen wird es für jede Mannschaft schwer gegen uns zu spielen. Ich kann die Hannoveraner nicht einschätzen, habe sie noch noch nie spielen sehen, aber Ihre Ergebnisse sprechen ja für sich. Wir müssen wieder voll fokussiert sein und jede Chance nutzen, die wir uns erarbeiten, dann gehen wir auch als Sieger vom Platz und werden in der Tabelle wieder ein bisschen weiter nach oben klettern.“

sponsored by

#Sparkasse Hameln-Weserbergland
#Kaspar Karosserie-& Lackierzentrum
#Barbarossa-Klinik
#Aequitas-Büro-Center-Hameln
#HaMix GmbH
#Meisterstück-HAUS
#Malerbetrieb Gutaj B.
#Marktkauf Hameln
#Adesso Orange AG

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.