Seit Wochen in Topform: Leonit Gjelaj
Allgemein,  B-Junioren

Besteht B1 auch in Pattensen?

Sontag, 17.10.2021, 11.00 Uhr, Sportanlage Pattensen/Schützenallee: B-Jugend-Landesliga: TSV Pattensen – JFV Hameln

Alles andere als eine leichte Aufgabe tritt der JFV bei seinem letzten Landesliga-Hinrundenspiel am Sonntagmorgen in Pattensen an:

Beim Tabellenletzten muss Co.-Trainer Michael Söchting (coacht zusammen mit B2-Cheftrainer Christian Ernst für Urlauber Marco Jung das Team) auf nicht weniger als 6 Spieler verzichten. Albin Ramushi, Gaetan Karock und Yunus Emre Günkaya sind im Urlaub, Luca Kleine ist wegen einer Cortison-Therapie noch nicht wieder spielfähig, Levi Witkop fällt weiterhin kreuzbandgeschädigt aus und Liam Carlos Stierand laboriert noch an den Folgen seines Fußbruches.

Für uns ist es schon etwas befremdlich, dass der Verband das Spiel auf einen Sonntag ansetzte, der direkt vor den Ferien liegt und von vielen Familien schon zum Verreisen genutzt wird. Zumal dann bis zum nächsten Punktspiel Mitte März keine Pflichtspiele mehr angesetzt sind und erstmalig eine 5 (!)-monatige Winterpause zu überbrücken sein wird.

Bedauerlicherweise gingen die Gastgeber kategorisch nicht auf unsere Verlegungsbitte vor mehr als einem Monat ein und blockten jeden Verlegungsvorschlag kategorisch ab. Ein Verhalten, wie wir es in dieser Weise im Jugendfußball bislang noch nicht erlebt haben.

Auch, wenn die Voraussetzungen am kommenden Sonntag also deutlich besser sein könnten, wollen „Maschine“ Leonit Gjelaj (Foto) und seine Mannschaftskameraden am Sonntagmorgen ohne Cheftrainer und ohne halbe Truppe noch ein letztes Mal in diesem Jahr in der Landesliga den Tank so richtig leer fahren. Wenn dies uns gelingen sollte, wären wir in allen 7 Spielen der Hinrunde ungeschlagen geblieben und schon nach 7 Spieltagen dem Erreichen des Saisonziels Klassenerhalt sehr, sehr nahe.

In der Heimat von Weltmeister Per Mertesacker erhoffen wir uns am Wochenende auch in mehrfacher Ersatzstellung etwas Zählbares, denn mit Kimi Liam Howanietz, Jan Ole Kix, dem wieder erstarkten Lucas Klein und Bennet Glen Walter unterstützen am Sonntag 4 starke Spieler des jüngeren Jahrganges, die in der Bezirksliga durchgehend zu den Leistungsträgern gehört haben.

supported by

#Sparkasse Hameln-Weserbergland
#Kaspar Karosserie-& Lackierzentrum
#Barbarossa-Klinik
#Aequitas-Büro-Center-Hameln
#HaMix GmbH
#Meisterstück-HAUS
#Malerbetrieb Gutaj B.
#Marktkauf Hameln

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.