Allgemein,  C-Junioren,  News

C1 mit zweiter Saisonpleite

Auch im zweiten Heimspiel der noch jungen Saison standen unsere JFV Kicker am Ende mit leeren Händen da. Am Samstagmittag musste sich die U15 dem VFL Bückeburg mit 0:2 geschlagen geben und steht somit nach 3 absolvierten Spielen bei drei Punkten und rangiert auf dem 6. Tabellenplatz. Die Geschichte des heutigen Spiels ist relativ schnell erzählt: Die Hamelner Jungs verschliefen den Start bis zur 20. Minute komplett, sodass den Gästen aus dem Schaumburgerland genau zwei Offensivaktionen reichten um mit 2:0 in Führung zu gehen. In den verbleibenden 15 Minuten der ersten Hälfte sahen die Zuschauer dann ein ausgeglichenes Spiel ohne nennenswerte Torchancen. Auch im zweiten Spielabschnitt sollten Torchancen auf beiden Seiten Mangelware bleiben. Abgesehen von einem Lattenkracher von JFV Stürmer Jan Radetzki strahlten die JFV Kicker deutlich zu wenig Gefahr nach vorne aus und belohnten sich somit nicht für eine engagierteLeistung in der zweiten Halbzeit. Somit blieb es am Ende bei dem 2:0 für den VFL Bückeburg. Sehr ernüchternd fiel somit auch das Fazit des Trainerteams aus: “ Wir wollten heute nach dem Sieg vom letzten Wochenende einen weiteren Schritt nach vorne machen, stattdessen haben wir leider einen zurück gemacht. Unsere Erfolgstugenden aus der letzten Woche haben wir heute nicht ansatzweise abgerufen und uns somit in einem Duell, wo deutlich mehr drin gewesen wäre, selbst geschlagen. Nächste Woche beim SC Hemmingen Westerfeld müssen wir eine Reaktion zeigen und zurück in die Spur finden.“

supported by

#Elithera Reha-und Gesundheitszentrum
#Sparkasse Hameln-Weserbergland
#Kaspar Karosserie-& Lackierzentrum
#Barbarossa-Klinik
#Aequitas-Büro-Center-Hameln
#HaMix GmbH
#Meisterstück-HAUS
#Malerbetrieb Gutaj B.
#Marktkauf Hameln

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.