Harter Kampf in Holzminden!
B-Junioren

2:1 nach hartem Fight! B1 punktet weiter

SV Holzminden 06 – JFV B1: 1:2 (1:2)

Der Bericht zum Spiel von Chefcoach Marco Jung: „Bereits nach einer Minute musste Felipe Dutschke in Holzminden den Ball aus unserem Tor holen. Nach einem langen Pass der SV 06er über unsere Abwehr hinweg tauchte Janos Bamfo vor unserem Tor auf und netzte zum 1:0 für die Holzmindener ein. Es dauerte aber nur ganze vier Minuten, bis unser Goalgetter Jannik Stolpe nach einer Hereingabe von Jay wieder einmal seinen Torriecher bewies, richtig stand und das 1:1 schoss.

Danach verflachte das Spiel ein wenig und unsere Jungs hatten mit dem körperlichen Spiel der Heimmannschaft zu kämpfen. In der 40. Minute war es abermals Jannik, der durch einen gezielten Schuss von der 16er Kante in die lange Ecke unsere Jungs in Führung brachte. In der zweiten Halbzeit haben wir es dann viel besser gemacht, den Kampf angenommen und uns zahlreiche Tormöglichkeiten heraus gespielt. 

Wir hätten das Spiel viel früher entscheiden können. Tolga stand in der 50., 55., 60. sowie Jay und Jannik in der 70. Minute alleine vor dem starken Torhüter der 06er, Justus Repschläger, der die Chancen aber alle vereitelte und das Spiel offen hielt. In der 70. Minute kam es dann zu einem Elfmeter für die Hausherrn. Leo wurde erst gecheckt und kam dann leider einen Schritt zu spät. Der starke „Peppi“ Dutschke hielt diesen aber souverän und damit auch die drei Punkte fest! Glückwunsch an meine Jungs, der Sieg war dann aufgrund der Chancen und Spielanteile verdient“!!!

supported by

#Elithera Reha-und Gesundheitszentrum
#Sparkasse Hameln-Weserbergland
#Kaspar Karosserie- & Lackierzentrum
#Barbarossa-Klinik
#Aequitas-Büro-Center-Hameln
#HaMix GmbH
#Meisterstück-HAUS
#Malerbetrieb Gutaj B.
#Marktkauf Hameln

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.