Allgemein,  B-Junioren,  News

B2 gewinnt Auftaktspiel in Himmelsthür

Am Samstag, den 04.09.21 gewann die B2 mit 1:0 in Himmelsthür gegen die U17 von Grün-Weiß.
Bei strahlendem Sonnenschein begann das Spiel auf einem perfekt hergerichteten Platz mit dem Abtasten beider Teams, sodass die ersten 15 Minuten sehr ausgeglichen waren.
Zwischen der 15-25 Spielminute drückten die Jungs von Grün-Weiß etwas mehr und erspielten sich einige Torchancen.
Eine davon vereitelte der an diesem Tag ganz starke Finn Begemann, mit einem super Reflex.
Geweckt durch diese Aktion, übernahmen wir immer wieder angetrieben durch Kimi Howanietz jetzt mehr die Kontrolle über das Spiel und erspielten uns jetzt selber einige Torchancen.
Gut freigespielt von Batosz Palm, kam Tolga Demircan zum Abschluss und netzte den Ball aus 20m unhaltbar zum 1:0 ein.
Mit diesem Ergebnis ging es dann in die Halbzeit.
In der zweiten Halbzeit verflachte das Spiel etwas und spielte sich größtenteils im Mittelfeld ab.
Die Abwehr um Bennet Walter stand sicher und lies auch nichts mehr zu.
Ab der 70 Spielminute stellte Himmelsthür auf eine Dreierkette um, damit sie mehr Druck ausüben können.
Den jetzt bietenden Platz nutzen wir für einige Konter, die aber nicht sauber zu Ende gespielt wurden.
So mussten wir bis zur 80 Spielminute noch etwas zittern, bis der gut leitende Schiri das Spiel abpfiff.
Unterm Strich haben die Jungs eine vor allem gute und kämpferische Leistung gezeigt, die uns die ersten drei wichtigen Punkte einbrachten.
Nächstes Wochenende geht es zu Hause gegen die JSG Burgberg, hier wollen wir an die Leistung anknüpfen und wieder etwas zählbares mitnehmen.

supported by

#Elithera Reha-und Gesundheitszentrum
#Sparkasse Hameln-Weserbergland
#Kaspar Karosserie- & Lackierzentrum
#Barbarossa-Klinik
#AEQUITAS GROUP
#HaMix GmbH
#Meisterstück-HAUS
#Malerbetrieb Gutaj B.
#Marktkauf Hameln

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.