Allgemein,  News

Völlig zu Recht:

Sebastian Böhning erhält Ehrenamtspreis des Kreissportbundes

Freudige Überraschung für JFV-Mitbegründer, Vorstandsmitglied, Trainer und Jugendkoordinator Sebastian „Basti“ Böhning: Im Rahmen der „Ehrenamt überrascht“-Initiative wurde Sebastian am vergangenen Donnerstag vom stellvertretenden Vorsitzenden des Kreissportbunds Hameln-Pyrmont, Rudolf Dreischer, bei einer Trainingseinheit mit seinen Kids überrascht. Dreischer überreichte dem perplexen Daueroptimisten im 24/7-Machermodus den Ehrenamtspreis und die Würdigung des Kreissportbundes für seine immensen Verdienste um die Jugendarbeit des JFV und insbesondere auch seinen Heimatvereines HSC BW „Schwalbe“ Tündern. 

„Eine tolle Überraschung, worüber ich mich natürlich sehr freue und die Auszeichnung dankend annehme – stellvertretend auch für die vielen Helfer im Hintergrund. Glücklicherweise haben wir viele beim JFV Mitglieder, die Spaß haben, zusammen den Verein und die Jugendarbeit weiterzuentwickeln. Ohne diese Unterstützung könnten wir nicht ansatzweise so viel bewirken und es würde mir persönlich auch deutlich weniger Spaß bereiten!“, so der überraschte Geehrte zu seiner Würdigung. 

Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch, Basti und vielen Dank für dein außerordentliches Engagement für unseren JFV Hameln!

supported by

#Elithera Reha-und Gesundheitszentrum
#Sparkasse Hameln-Weserbergland
#Kaspar Karosserie- & Lackierzentrum
#Barbarossa-Klinik
#AEQUITAS GROUP
#HaMix GmbH
#Meisterstück-HAUS
#Malerbetrieb Gutaj B.
#Marktkauf Hameln

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.