A-Junioren,  Allgemein,  B-Junioren

Ausblick 2021/2022

Unsere Trainer und Teams in der kommenden Saison bei der A-und B-Jugend

Auch bei den A- und B-Jugendlichen sind wesentliche Posten für die kommende Spielzeit schon länger besetzt und einige Kollegen sogar schon im Einsatz. Nachfolgend ein aktueller Überblick:

Cheftrainer bei der A1-Jugend in der Landesliga wird der bisherige B1-Landesliga-Coach Julian Seifert. C-Lizenz-Coach „Juli“ hat sich diese anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgabe durch erfolgreiche und zuverlässige Arbeit in den letzten Jahren redlich verdient. In den nächsten Monaten strebt der selbständige Positivdenker mit Unterstützung des JFV die Weiterbildung zum B-Lizenz-Coach an. Bis Saisonbeginn soll dann auch der gesamte Trainerstab der A1 stehen. Hierzu steht der JFV mit zwei weiteren möglichen Trainer-Neuzugängen im Kontakt, deren Namen unmittelbar nach Verpflichtung bekannt gegeben werden.

Die A2 in der Bezirksliga managen kommende Spielzeit Bastian Hensel und Andrej Buj. Die beiden C-Lizenzler waren viele Jahre für den TB Hilligsfeld in der Aufbauarbeit erfolgreich tätig und freuen sich sehr, ab Herbst Verantwortung für ihre Schützlinge auf Bezirksebene übernehmen zu können.

Neuer Chef der B1 in der Landesliga ist der bisherige Hehlener Kreisligatrainer Marco Jung. Mit dem engagierten C-Lizenzler hatten wir schon vor einigen Wochen ein Interview an dieser Stelle veröffentlicht. Seit letztem Mittwoch arbeitet Jung schon mit seinen Schützlingen für die kommende Spielzeit. Co.-Trainer der B1 wird Trainer-Fossil Michael Söchting sein. Der erfahrene A-Lizenz-Coach hält weiterhin ein wachsames Auge auf „seinen“ Jahrgang 2005, mit dem er in den letzten Jahren so manche Kreismeisterschaft eingefahren hatte und auch schon in der C-Jugend-Landesliga an den Start gegangen war.

Die B2 mit unseren starken 2006er Spielern werden im kommenden Jahr von 2 B-Lizenzlern in der Bezirksliga betreut. Über Cheftrainer Christian Ernst gab vor einigen Wochen ein Interview auf unserer Homepage erste Auskunft, Co.- Trainer Pascal Lüdtke ist als Cheftrainer des Herren-Bezirksligisten TSV Nettelrede und Co.-Trainer der letztjährigen Landesliga-A-Jugend des JFV schon lange kein unbeschriebenes Blatt mehr.

Für die B3 in der Kreisliga ist der JFV noch auf der Suche nach einem Cheftrainer, nachdem vor wenigen Tagen kurzfristig der eigentlich eingeplante Kandidat überraschend abgesagt hatte. Sobald hier Vollzug gemeldet werden kann, geben wir dies natürlich auch an dieser Stelle umgehend bekannt.

supported by

#Elithera Reha-und Gesundheitszentrum
#Sparkasse Hameln-Weserbergland
#Kaspar Karosserie- & Lackierzentrum
#Barbarossa-Klinik
#AEQUITAS GROUP
#HaMix GmbH
#Meisterstück-HAUS
#Malerbetrieb Gutaj B.
#Marktkauf Hameln

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.