Allgemein,  B-Junioren,  News

B2 erneut mit Auswärtsspiel

Schwere Aufgabe in Großenwieden

Hoffentlich etwas zu feiern gibt es am Feiertag der Deutschen Einheit bei unserer B2 am kommenden Samstag (Anstoß 3.10., 14.00 Uhr Sportplatz Großenwieden) nach dem Auswärtsspiel in Großenwieden.

Bei der der heimischen JSG Großenwieden/Fischbeck hingen die Trauben bislang immer recht hoch und in einem Kreisderby, in dem es für beide Teams einzig und allein um eine gute Positionierung im weiteren Kampf um den Klassenerhalt in der Bezirksliga gehen kann, werden beide Teams naturgemäß an ihre Grenzen gehen.

In personeller Hinsicht hat es vor dem Abstiegsderby bei unserem JFV einige Bewegung gegeben: Adam Douerie klettert wie Cagdas Caka zur Verstärkung der A2 dauerhaft eine Altersstufe höher und steht für die B2 zunächst einmal nicht mehr zur Verfügung. Innenverteidiger Vincenzo Bartolillo fällt mit Knieproblemen weiterhin aus und fehlt als Stabilisator und guter Geist der Abwehr an allen Ecken und Enden. Mika Vidicek und Joel Maxim Zey lagen unter der Woche flach. Und Levi Witkop fällt mit seinem Kreuzbandschaden noch wochenlang aus.

Glücklicherweise können wir am Samstag aber voraussichtlich wieder auf die Qualitäten von Linksverteidiger David Leon Feise zählen, der nach seiner Verletzung unter der Woche wieder ins Training eingestiegen ist. Gute Aussichten auf mehr Einsatzminuten haben Albin Ramushi und Alimobasher Naseri, die zuletzt in Bad Pyrmont nach ihrer Einwechslung auf sich aufmerksam machen konnten. Zudem hat sich in der Kurstadt Ahmed Khider als probate Alternative auf dem Rechtsverteidigerposten erwiesen, was die Entscheidung für die Startaufstellung für das Trainerduo Klingen/Söchting nicht leichter macht.

supported by

#Elithera Reha-und Gesundheitszentrum
#Sparkasse Hameln-Weserbergland
#Kaspar Karosserie- & Lackierzentrum
#Barbarossa-Klinik
#AEQUITAS GROUP
#HaMix GmbH
#Meisterstück-HAUS
#Gutaj B. Malerbetrieb
#Marktkauf Hameln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.