Tolga
Allgemein,  B-Junioren

Samstag in der Kurstadt

Kann B2 erneut punkten?

Am kommenden Samstag (Anstoß 13.30 Uhr auf dem B-Platz an der Südstraße) reist unsere Bezirksliga-B2 zum Kellerderby nach Bad Pyrmont. In der Kurstadt soll der Versuch unternommen werden, gegen den heimischen JFV Union (aktuell auf Platz 8) an die starke Mannschaftsleistung vom 6:2-Sieg vom Vorwochenende über den bis-dato-Tabellenführer JSG Forstbachtal anzuknüpfen.

Im Kader dann auch hoffentlich wieder die beiden zuletzt angeschlagenen Team-Säulen David Leon Feise und Keeper Olli Waigel, die unter der Woche im Training kürzer treten mussten.

In Bad Pyrmont treffen unsere Jungs um den zweimaligen Saisontorschützen Tolga (Foto) auf viele altbekannte Gesichter aus gemeinsamen Kreisliga- oder Stützpunktzeiten. Langzeit-Trainer Thorsten Dencker verfügt über einige spielstarke Akteure, die an einem guten Tag erhebliche Probleme bereiten können. Unter anderem auch dabei: Ballstreichler Ferit Kelesabdioglu, der die letzten 2 Jahre im Trikot der Ursprungs-JSGs Halvestorf/TC und Hameln-Land geglänzt hat.

Übermut ist also alles andere als angebracht, und jedem unserer Hamelner JFV-Spieler muss von Beginn an klar sein, dass wir uns im Kampf um den Klassenerhalt (bekanntlich steigen dieses Jahr von 8 Mannschaften sage und schreibe 3 ab!) keinen überflüssigen Punktverlust mehr leisten dürfen. Daher ist in Pyrmont erneut höchste Konzentration und maximale Leistungsbereitschaft gefordert!

supported by

#Elithera Reha-und Gesundheitszentrum
#Sparkasse Hameln-Weserbergland
#Kaspar Karosserie- & Lackierzentrum
#Barbarossa-Klinik
#AEQUITAS GROUP
#HaMix GmbH
#Meisterstück-HAUS
#Gutaj B. Malerbetrieb
#Marktkauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.