Enzo Bartolilllo
Allgemein,  B-Junioren

Trainerwechsel bei der B2 vor dem Spiel gegen den Spitzenreiter

Im dritten Saisonspiel empfängt Bezirksligist B2 am Sonnabend JSG Forstbachtal. Die Holzmindener Jungs sind seit Jahren unter der Hand ihres sachkundigen Trainers Achim Rauls zu einer eingespielten Mannschaft gereift, die mit dem 4:0 gegen die JSG Großenwieden/Rohden/Fischbeck und dem 8:0 am vergangenen Wochenende gegen den JFV Union Bad Pyrmont einen echten Traumstart hingelegt hat und die Tabelle der Bezirksligastaffel 3 anführt.

Genau das Gegenteil hierzu ist derzeit unsere B2, die sich auf dem Platz als funktionierende Einheit noch finden und als aktueller Tabellenvorletzter im Saisonverlauf erheblich steigern muss.

Somit ist am Sonnabend um 13.30 Uhr auf dem Sportplatz in Hilligsfeld die Favoritenrolle schnell in die Hände des Gastes übergeben.

Unser JFV lässt vor dem Spiel gegen den aktuellen Ligaprimus nichts unversucht: Unter der Regie des erfahrenen Trainerduos Gaetano Bartolillo und Bastian Hensel (beide vertreten dankenswerter Weise am Samstag die verhinderten Stamm-Coaches Michael Söchting und Lutz Klingen) soll trotz dieser nicht gerade optimalen Vorzeichen versucht werden, so lange wie möglich dem Gegnerdruck Stand zu halten. Verstärkung erhalten die JFV-Abwehrreihen dabei durch den wieder genesenen David Leon Feise und Stammkeeper Oliver Waibel, der seine Zehverletzung auskuriert hat und wieder zwischen die Pfosten rückt. Auf die Rückkehr des ebenfalls lädierten Bartolillo-Sohnes Vincenzo in die Innenverteidigung warten seine Vorderleute schon seit mehreren Wochen. Vielleicht reicht es ja am Sonnabend schon wieder für ein paar Minütchen…

supported by

#Elithera Reha-und Gesundheitszentrum
#Sparkasse Hameln-Weserbergland
#Kaspar Karosserie- & Lackierzentrum
#Barbarossa-Klinik
#AEQUITAS GROUP
#HaMix GmbH
#Meisterstück-HAUS
#Gutaj B. Malerbetrieb
#Marktkauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.