A-Junioren,  Allgemein,  News

A2 holt drei wichtige Punkte bei JSG Saale-Ith

Am warmen Samstagnachmittag traf die Hasani-Elf in der Bezirksliga auswärts auf das Team der JSG Saale-Ith. Trotz recht zähen Verlaufs erspielten sich die Hamelner nach und nach aussichtsreiche Chancen. In der 31. Minute spielte Utku Caka einen präzisen Ball auf Mouayad Hasan, der zu einem starken Sprint ansetzte und den Ball auf den lauernden Jannik Flügel ablegte. Dieser stand richtig und konnte zur 1:0 Führung einnetzen. Nur eine Minute später konnten die Jungs des JFV nachlegen: Karwan Kawa traf begünstigt durch einen individuellen Fehler des Gegners zum 2:0 Halbzeitstand.

Nach der Pause waren die Hamelner nicht bei der Sache und kassierten folgerichtig in der 50. Minute das 2:1 durch Mahmoud Ibrahim. Der Gegentreffer bedeutete einen Weckruf zur rechten Zeit: Nach einem Eckball von Gjergj Vela konnte erneut der starke Mouayad Hasan „den Deckel draufmachen“, indem er in der 58. Minute das Tor zum 3:1 Endstand erzielte.

Kleiner Wehrmutstropfen am Schluss: In der Nachspielzeit sah ein Hamelner nach einer Auseinandersetzung mit einem gegnerischen Spieler noch die rote Karte. Insgesamt hieß es nach ordentlichem Auftritt am Ende 3:1 für den JFV – und drei wichtige Punkte im Kreisderby.

supported by

#Elithera Reha-und Gesundheitszentrum
#Sparkasse Hameln-Weserbergland
#Kaspar Karosserie- & Lackierzentrum
#Barbarossa-Klinik
#AEQUITAS GROUP
#HaMix GmbH
#Meisterstück-HAUS
#Gutaj B. Malerbetrieb
#Marktkauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.