Allgemein,  News

C1 erkämpft sich unentschieden in Bemerode

In einem hart umkämpften Spiel trennten sich die U15 des JFV Hameln und TSV Bemerode 1:1. Die Hamelner spielten eine gute 1 Halbzeit und kamen durch einen Kopfball von Felix Maedchen in der 26 Minute in Führung. Allerdings gelang Bemerode kurz vor der Halbzeit der Ausgleich und so stand es in der Halbzeit 1:1. Die zweite Halbzeit wurde immer härter durch Zweikämpfe im Mittelfeld. Bemerode wurde jedoch immer stärker und spielte sich zahlreiche Chancen heraus. Die Jungs vom Trainerduo Lehnhoff/Scholz hatten auch die Möglichkeit durch Gaetan Karock in Führung zu gehen, nutzen aber ihre Chancen nicht. “Am Ende ist es ein gerechtes Ergebnis in einem hart umkämpften Spiel. Am Dienstag geht es weiter für uns aber wir werden uns weiterhin steigern müssen‘‘. so das Resultat der beiden JFV Trainer.

supported by

#Elithera Reha-und Gesundheitszentrum
#Sparkasse Hameln-Weserbergland
#Kaspar Karosserie- & Lackierzentrum
#Barbarossa-Klinik
#AEQUITAS GROUP
#HaMix GmbH
#Meisterstück-HAUS
#Gutaj B. Malerbetrieb
#Marktkauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.