Allgemein,  C-Junioren

C2 mit Heimspieldebüt

Nach der 3:1 Auftaktniederlage am vergangen Sonntag in Holzminden starten unsere Bezirksligakicker am kommenden Samstag (12:00) in ihr erstes Heimspiel am Halvestorfer Piepenbusch. Zu Gast ist mit der U15 des TUS GW Himmelsthuer eine Mannschaft, die ihr erstes Ligaspiel ebenfalls nicht erfolgreich gestartet hat und gegen den SV Alfeld eine 1:4 Niederlage hinnehmen musste. Für das Trainerteam Wohlt/Brixius ist dennoch klar das erst einmal mit einem dennoch starken Gegner zu rechnen ist.  „Wir gehen davon aus das uns mit Himmelsthuer eine körperlich überlegene Mannschaft am Samstag gegenüber stehen wird. Wie sie im taktischen und fußballerischen Bereich aufgestellt sind ist für uns wie fast jedes Spiel wieder eine Wundertüte. Fakt ist jedoch, dass wir an unsere ordentliche Leistung aus Holzminden anknüpfen wollen und unsere Heimspielsaison mit einem Erfolg einläuten. Gerade im Kopf haben sich einige Jungs letzte Woche sehr leicht aus dem Konzept bringen lassen, woraufhin sie dann nicht mehr voll und ganz präsent waren. Das muss sich schnellsten ändern damit wir unsere Vorhaben aus der Trainingswoche vernünftig umsetzen können. Abschließend sei noch gesagt das Zuschauer gerne gesehen sind, unsere Eltern sorgen für das leibliche Wohl und das Wetter soll optimal werden.“ So JFV Coach Kai Brixius.

supported by

#Elithera Reha-und Gesundheitszentrum
#Sparkasse Hameln-Weserbergland
#Kaspar Karosserie- & Lackierzentrum
#Barbarossa-Klinik
#AEQUITAS GROUP
#HaMix GmbH
#Meisterstück-HAUS
#Gutaj B. Malerbetrieb
#Marktkauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.